Schloss Kyburg, Kyburg ZH

Für die Kantonale Denkmalpflege Zürich führte die HMQ AG eine komplette Vermessung vom Schloss Kyburg aus. Die Fassadenansichten wurdem mittels photogrammetrischem Auswerteverfahren ausgewertet. Daraus entstanden sind photorealistische Orthoansichten der Fassaden mit einer Bildauflösung besser als 6mm. Dies erlaubt der Denkmalpflege eine steingerechte Kartierung bzw. Detektierung von sonst unzugänglichen Bereichen wie Abplatzungen, Algen oder Kalkablagerungen.
Zur News: Schloss Kyburg - Ein weiteres «Leuchtturmprojekt»!

Denkmalvermessung Schloss Kyburg, HMQ AG
Denkmalvermessung Schloss Kyburg, HMQ AG
Aufnahme mit Multikopter, Schloss Kyburg, HMQ AG
Nadiraufnahme vom Schloss Kyburg, HMQ AG
Orthofotoansicht Schloss Kyburg, HMQ AG
Fassadenansicht Schloss Kyburg, HMQ AG
3D-Modell vom Schloss Kyburg, HMQ AG
3D-Modell vom Schloss Kyburg, HMQ AG
    Auftraggeber Kantonale Denkmalpflege Zürich
    Projekt ausgeführt 2016
    Ort Kyburg ZH

    Foto: HMQ AG