Casa Maissen, Sumvitg GR

Die Fassaden vom Wohnhaus Maissen in Sumvitg hat die HMQ AG mittels 3D-Laserscanning vermessen. Der Restaurator Ivano Rampa nutzt die daraus erstellten flächendeckenden und hochauflösenden Orthofotos des verputzten Mauerwerks mit Wandmalereien an der Süd- und Ostseite für die Renovation des unter Denkmalschutz stehenden Objektes. Die Casa Maissen wurde 1570 für Gilli Maissen gebaut. Dieser war zuerst Landammann und Landrichter der Region Disentis in der Surselva sowie später Landeshauptmann im Veltlin.

Wohnhaus Maissen, Sumvitg
Wohnhaus Maissen, Sumvitg
Wohnhaus Maissen, Sumvitg
Wohnhaus Maissen, Sumvitg
    Auftraggeber Ivano Rampa, Restaurator
    Projekt ausgeführt 2013
    Ort Sumvitg GR

    Foto: HMQ AG